Tierpflegerin Kornelia Manke mit WM-Orakel "Varus". - © Kirsten Fuhrmann
Tierpflegerin Kornelia Manke mit WM-Orakel "Varus". | © Kirsten Fuhrmann

Detmold WM-Orakel "Varus" aus Detmold tippt auf Deutschland

Der Ziegenbock lag schon mit der Niederlage gegen Mexiko richtig

Kirsten Fuhrmann

Detmold. Der bislang tippsichere Orakel-Ziegenbock „Varus" ist sich sicher: Er tippt auf die deutsche Mannschaft beim nächsten WM-Spiel gegen Schweden. Zielstrebig steuerte er beim „Orakeln" im Detmolder Freilichtmuseum auf den Eimer mit deutscher Flagge zu. „Beim Auftaktspiel hat er bereits recht gehabt und Mexiko ausgewählt", sagt Tierpflegerin Kornelia Manke. Der weiße deutsche Edelziegenbock sei wegen seiner Neugierde und Gelassenheit besonders geeignet für den Job. Und Ahnung von Fußball hat er anscheinend auch. Wollen wir hoffen, dass „Varus" morgen Abend recht behält und Jogis Jungs es nicht schon wieder verbocken.

realisiert durch evolver group