Aus den Dachfenstern des Hauses stieg dicker Rauch auf. - © Vera Gerstendorf-Welle
Aus den Dachfenstern des Hauses stieg dicker Rauch auf. | © Vera Gerstendorf-Welle

Blomberg Großbrand in Blomberger Mehrfamilienhaus

Eva Morenz

Blomberg. In einem Mehrfamilienhaus an der Voechtingstraße ist am Montagmittag eine Dachgeschoss-Wohnung in Brand geraten. Gegen 13.30 Uhr erhielt die Feuerwehr den Alarm. Nach ersten Informationen der Polizei hat sich der 41-jährige Bewohner der Wohnung im Haus gegenüber aufgehalten. Als er zurückkam und die Wohnungstür aufschloss, kam ihm eine starke Rauchwolke entgegen. Daraufhin bemerkte er, dass das Sofa brannte. Der Mann habe die Wohnung eigenständig verlassen und blieb unverletzt. Die Brandursache ist noch unklar. Zum Zeitpunkt des Brandes befanden sich keine weiteren Personen im Haus. Aufgrund der starken Rauchbildung und der notwendigen Löscharbeiten sei das gesamte Gebäude vorerst unbewohnbar. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften vor Ort.

realisiert durch evolver group