Einsatz für die Polizei in der Nacht. - © Symbolbild: Pixabay
Einsatz für die Polizei in der Nacht. | © Symbolbild: Pixabay
NW Plus Logo Herford/Bad Oeynhausen/Bad Salzuflen

Raser flüchtet mit hohem Tempo vor Polizei und wird geschnappt

Ein 29-jähriger Audi-Fahrer liefert sich eine Verfolgungsjagd mit den Beamten und ist am Ende dennoch der Verlierer. Nun könnte es teuer für ihn werden.

Online-Redaktion Nord

Herford/Bad Oeynhausen/Bad Salzuflen. Ein 29-jähriger Audi-Fahrer ist in der Nacht von Sonntag auf Montag um kurz vor 2 Uhr vor der Polizei geflüchtet. Die Beamten stoppten den Mann später in Bad Oeynhausen und stellten mehrere Verstöße fest, heißt es von der Polizei. Der Bad Salzufler muss sich bald in einem Strafverfahren aufgrund verschiedenster Delikte verantworten. Die Polizei wollte ihn bei einer Verkehrskontrolle auf der Umgehungsstraße in Höhe Goebenstraße anhalten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema