Ärzte untersuchen das Röntgenbild der Lunge eines Covid-19-Patienten. - © picture alliance / Zoonar
Ärzte untersuchen das Röntgenbild der Lunge eines Covid-19-Patienten. | © picture alliance / Zoonar
NW Plus Logo Kampf gegen die Pandemie

Salzufler forscht an einem Medikament gegen Corona

Zusammen mit den Impfstoffen könnten Medikamente das Virus weltweit stoppen, sagt der 54-jährige Biochemiker Thomas Carell.

Thomas Reinecke

Bad Salzuflen/München. Das Coronavirus hat die Welt fest im Griff. Verschiedene Impfstoffe geben Anlass zur Hoffnung, dass sich die Menschheit in naher Zukunft ein Stück weit wieder befreien kann. Ein weiteres wichtiges Puzzleteil für einen endgültigen Sieg über das Virus wäre ein Medikament zur Behandlung von Infizierten. An der Stelle kommt ein Bad Salzufler ins Spiel. Der Biochemiker Thomas Carell (54) arbeitet zusammen mit Medizinern und seinem Team an der renommierten Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) an einem Corona-Mittel...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema