Angelprofi Michael Schling befüllt seinen Köderautomaten an der Wülfermühle mit frischen Maden.  - © Heidi Stork
Angelprofi Michael Schling befüllt seinen Köderautomaten an der Wülfermühle mit frischen Maden.  | © Heidi Stork

NW Plus Logo Bad Salzuflen In Bad Salzuflen gibt es Maden aus dem Automaten

Wer näher herantritt, kann lebende Insekten in Plastikboxen bei der Arbeit beobachten. Seit zwei Monaten steht der Automat jetzt an der kleinen Werrebrücke.

Bad Salzuflen-Wülfer-Bexten. Wer die Straße Wülfermühle entlang schlendert und die kleine Werrebrücke überquert, traut seinen Augen nicht. Nur einen Steinwurf entfernt, steht hier vor der großen Scheune seit zwei Monaten ein besonderer Automat. Was zunächst wie ein Eierautomat aussieht, entpuppt sich bei genauem Hinsehen als Köderautomat für Angler. Wer näher heran tritt, kann lebende Maden und Mehlwürmer in den Plastikboxen bei der Arbeit beobachten. Während dieser Anblick bei empfindlichen Menschen eher Ekel auslöst, läßt er Anglerherzen höher schlagen...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
Nur für kurze Zeit

Ein Jahr NW+ lesen
und 40 % sparen

118,80 € 69 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

realisiert durch evolver group