NW News

Jetzt installieren

Preisträger Andreas Schmidt erklärt in einem Video der Berliner Konferenz, wie das von seiner Start-up-Firma Proteona entwickelte Krebsdiagnose-System funktioniert. - © Proteona
Preisträger Andreas Schmidt erklärt in einem Video der Berliner Konferenz, wie das von seiner Start-up-Firma Proteona entwickelte Krebsdiagnose-System funktioniert. | © Proteona

NW Plus Logo Bad Salzuflen Dieser Mann aus dem Kreis Lippe will die Krebstherapie revolutionieren

Andreas Schmidt erhält auf einem Wissenschaftsgipfel einen Preis für den „Durchbruch des Jahres“. Sein Start-Up hat ein Verfahren entwickelt, das Tumorzellen mit künstlicher Intelligenz analysiert.

Thomas Reineke

Bad Salzuflen/Berlin. Biologie-Leistungskurs in den 1990er Jahren bei Lehrerin Birgit Unser in Bad Salzuflen – hier liegen die Wurzeln für eine steile Karriere in der Biotechnologie mit dem Potenzial, die Krebstherapie zu revolutionieren und damit viele Menschenleben zu retten. Dafür gab es am Freitag in Berlin eine international renommierte Auszeichnung. Der Bad Salzufler Andreas Schmidt (42) ist ein Preisträger des Wettbewerbs „Breakthrough of the Year" (Durchbruch des Jahres) auf dem „World Science Summit 2020" in Berlin...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema