Still ruht das Wasser im Becken. Ein Aufruf der Betreiber soll eine drohende Schließung des Hallenbades Peckelsheim verhindern. - © Dieter Scholz
Still ruht das Wasser im Becken. Ein Aufruf der Betreiber soll eine drohende Schließung des Hallenbades Peckelsheim verhindern. | © Dieter Scholz

NW Plus Logo Willebadessen Personalmangel: Kann das Peckelsheimer Hallenbad geöffnet bleiben?

Bisher öffnet das Schwimmbad in Peckelsheim drei Mal pro Woche für sechs Stunden für die Öffentlichkeit.

Dieter Scholz

Willebadessen-Peckelsheim. Wird das Hallenbad am Grundweg in Peckelsheim bald schließen müssen? Es mangelt an Personal, an Aufsichtskräften. Damit könnte das Schwimmvergnügen für Familien und Privatpersonen in der Ortschaft erst einmal passé sein. Der Betreiberverein sucht händeringend Aufsichtspersonal, um den öffentlichen für Familien und Privatpersonen aufrecht erhalten zu können.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema