0
Nikolas Osburg ist der neue Hüter der Wälder im Gemeindeforstamt Willebadessen. - © Forstamt Willebadessen
Nikolas Osburg ist der neue Hüter der Wälder im Gemeindeforstamt Willebadessen. | © Forstamt Willebadessen

Willebadessen Bad Driburger leitet Forstamt Willebadessen

Als Dreißigjähriger hat Nikolas Osburg Verantwortung für rund 10.000 Hektar Wald. Er ist Nachfolger von Andreas Becker.

17.02.2021 | Stand 16.02.2021, 20:45 Uhr

Willebadessen. Im 190 Jahre alten Gemeindeforstamt Willebadessen weht nach eigenen Angaben personell ein frischer Wind. Denn seit dem 1. Januar ist der 30-jährige Nikolas Osburg Forstamtsleiter und damit zuständig für die Betriebsleitung von rund 10.000 Hektar Wald.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG