0
Neue Inhaber: Karolina und Andreas Betz übernehmen die Firma Hoffmann. - © Hermann Ludwig
Neue Inhaber: Karolina und Andreas Betz übernehmen die Firma Hoffmann. | © Hermann Ludwig

Willebadessen Langjähriger Mitarbeiter übernimmt Firma Hoffemann in Peckelsheim

Handwerk: Fließender Übergang bei der Firma Hoffmann in Peckelsheim. Andreas und Karolina Betz führen künftig das Unternehmen

Hermann Ludwig
13.03.2019 | Stand 13.03.2019, 09:43 Uhr

Willebadessen-Peckelsheim. Am 1. April wird der Fachbetrieb für Sanitär-Heizung-Klima und Solartechnik Hoffmann an den langjährigen Mitarbeiter Andreas Betz (38) übergeben, der das Unternehmen gemeinsam mit seiner Ehefrau Karolina (33) als Familienbetrieb mit den gleichen Mitarbeitern weiterführen wird. Für die Kunden soll sich nichts ändern, nicht einmal die Telefonnummer. "Fast 150 Jahre Tradition werden unter dem Namen Hoffmann fortgesetzt", heißt es in einem Rundschreiben an die Kunden. Seit 1876 ist die Firma Hoffmann in Familienbesitz, die bei den Kinder von Ulrike und Michael Hoffmann haben sich beruflich anderweitig orientiert. Gregor Hoffmann (33) hatte zunächst im elterlichen Betrieb seine Ausbildung gemacht, danach folgte ein Studium. Heute arbeitet der Ingenieur für Gebäudetechnik beim Fachverband Sanitär-Heizung-Klima in Düsseldorf. Tochter Theresa (35) arbeitet im medizinischen Bereich. Frühzeitig wurden angesichts dieser Entwicklung die Gespräche über die Betriebsübergabe aufgenommen. "Mein Nachfolger steht in den Startlöchern und möchte gerne übernehmen", erklärt Michael Hoffmann den Wechsel zum 1. April, den der neue Firmeninhaber durch viele Fortbildungen lange vorbereitet hat. 1997 begann Andreas Betz bei der Firma Hoffmann seine Ausbildung zum Heizungsbauer. Seitdem ist er dort ohne Unterbrechung beschäftigt. Seit 2012 ist er Installateur- und Heizungsbauermeister. Der Betrieb wurde jetzt an den neuen Inhaber verkauft, die Räume vermietet. Für Kunden soll sich dabei nichts ändern. Michael Hoffmann und seine Frau Ulrike wollen die Familie Betz auch noch eine Weile als Ansprechpartner im Hintergrund unterstützen. Während Andreas Betz künftig der Inhaber des Unternehmens sein wird, und als Fachmann für Installationen, Heizungsbau und Solartechnik mit den Mitarbeitern die Aufträge abwickelt, wird die gelernte Industriekauffrau Karolina Betz Ulrike Hoffmann ablösen, die sich bislang um die Büroabwicklung gekümmert hat. Zum Team gehören noch zwei Gesellen und zwei Azubis im ersten und dritten Lehrjahr, die übernommen werden. "Wir werden auch weiterhin ausbilden", erklärt Andreas Betz, Interessenten können sich bei ihm melden. Vielfältige Arbeitsbereiche Die aktuelle Auftragslage bezeichnet Michael Hoffmann als gut, auch die Perspektiven in der Branche bewertet Michael Hoffmann positiv. Neben Neubauten stehen vor allem barrierefreie Umbauten auf der Auftragsliste. Bei den Aufträgen für Bädersanierungen seien es etwa 80 Prozent. Für den fließenden Übergang in den Ruhestand haben sich Michael Hoffmann (65) und Ulrike Hoffmann (59) vorgenommen, mehr Rad zu fahren und Zeit im Garten zu verbringen. Michael Hoffmann, der den Betrieb seit 1980 führte, will auch dem Hobby Musik weiter frönen.

realisiert durch evolver group