0
Das neue Dreigestirn: Jürgen Prochnow (v. l.) ist der Prinz, Kornelia Prochnow die Jungfrau und Hermann-Josef Lüke der Bauer. - © Burkhard Battran
Das neue Dreigestirn: Jürgen Prochnow (v. l.) ist der Prinz, Kornelia Prochnow die Jungfrau und Hermann-Josef Lüke der Bauer. | © Burkhard Battran

Willebadessen Akrobatisches Debüt zum Karneval in der Niesener Bütt

Karneval: Die jungen Niesenerinnen Maja Rodenberg und Jannika Müller sind in der Narrensitzung die Überraschung des Abends

Burkhard Battran
10.02.2019 | Stand 10.02.2019, 14:19 Uhr

Niesen. Stimmungsvoll ist der Altkreis Warburg am Freitag mit der Narrensitzung von Niesen Hellblau in die heiße Phase des Saalkarnevals gestartet. Mit 14 Beiträgen und und rund 80 Mitwirkenden erlebten die rund 300 Besucher in der Bürgerhalle eine turbulente Karnevalsfeier, die von Sitzungspräsident und Sportvereinsvorsitzendem Christoph Köneke souverän moderiert wurde.

realisiert durch evolver group