0
Sportler und Spender für die gute Sache: Schonsteinfeger Olaf Meiners, Dietmar Weber, Jochen Loke und Werner Überdick (v. l.) haben schon mehrfach an der Glückstour teilgenommen, Kay-Uwe Kislat (l.) und das Team des Jägerhofs sammeln seit Jahren Spenden für die Aktion. - © Karin König
Sportler und Spender für die gute Sache: Schonsteinfeger Olaf Meiners, Dietmar Weber, Jochen Loke und Werner Überdick (v. l.) haben schon mehrfach an der Glückstour teilgenommen, Kay-Uwe Kislat (l.) und das Team des Jägerhofs sammeln seit Jahren Spenden für die Aktion. | © Karin König

Willebadessen Schornsteinfeger aus dem Warburger Land auf Glückstour

Spendensammelaktion: Der Jägerhof übergibt Spende an den Verein "Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern"

Karin König
11.06.2016 | Stand 10.06.2016, 21:14 Uhr

Willebadessen. Bereits zum 11. Mal findet die Glückstour des Vereins "Schornsteinfeger helfen krebskranken Kindern" statt. Der 2005 von den zwei Schornsteinfegermeistern Ralf Heibrok und Werner Klein ins Leben gerufene Verein hat es sich zum Ziel gemacht, die Forschung nach neuen Medikamenten gegen den Krebs zu fördern und betroffene Kinder und deren Familien zu unterstützen.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group