0
Die Arbeiten an der der Anschlussstelle Breuna in Fahrtrichtung Dortmund sind bald beendet. - © Verwendung weltweit
Die Arbeiten an der der Anschlussstelle Breuna in Fahrtrichtung Dortmund sind bald beendet. | © Verwendung weltweit

Autobahnbaustelle Sperrung der A44-Ausfahrt bei Breuna wird aufgehoben

Die Anschlussstelle war seit August gesperrt. Ab Samstag soll sie wieder befahrbar sein. Der Bund hat 7,8 Millionen Euro investiert.

22.09.2022 , 02:00 Uhr

Warburg/Breuna. Die Arbeiten zur Sanierung der Aus- und Auffahrtsrampen der Anschlussstelle Breuna in Fahrtrichtung Dortmund sind am Samstag, 24. September beendet. Voraussichtlich ab 7 Uhr morgens sind die Sperrungen aufgehoben. Das teilt jetzt die Autobahn GmbH des Bundes mit.

Mehr zum Thema