0
Stadtwerke-Geschäftsführer Andreas Niggemeyer (v. l.), Melanie Glade und Claudia Imhoff vom Organisationsteam, Bürgermeister Tobias Scherf, die Vertreter der Sportverein Holger Dierkes, Carsten Branke, Helmut Motyl und Hermann Büsse sowie Hartmut Zahler von der Veteranenkameradschaft Warburger Land. Foto: Dieter Scholz - © Dieter Scholz
Stadtwerke-Geschäftsführer Andreas Niggemeyer (v. l.), Melanie Glade und Claudia Imhoff vom Organisationsteam, Bürgermeister Tobias Scherf, die Vertreter der Sportverein Holger Dierkes, Carsten Branke, Helmut Motyl und Hermann Büsse sowie Hartmut Zahler von der Veteranenkameradschaft Warburger Land. Foto: Dieter Scholz | © Dieter Scholz

Volksfest Oktoberwoche: Warburg feiert wieder seine Wiesn-Gaudi

Stadt und Stadtwerke laden vom 1. bis 9. Oktober zur 73. Warburger Oktoberwoche ein. Das Programm ist wieder prall gefüllt. Im Gewerbezelt und dem Festumzug gibt es allerdings noch Lücken.

Dieter Scholz
01.09.2022 | Stand 02.09.2022, 11:06 Uhr

Warburg. Rund 20 Prozent weniger Umsatz verzeichneten in dieser Saison die Veranstalter der Volksfeste in der Region. Nach Lockdowns, den Be- und Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie meiden immer noch viele Menschen das Getümmel in Fest- und Bierzelten. „Zurück zur Normalität“, sagt dagegen Bürgermeister Tobias Scherf.

Mehr zum Thema