0
Die Zahnärzte Anne Lüther (v. l.) und Wulf Schirbel erhalten aus den Händen von Bürgermeister Tobias Scherf und der städtischen Klimaschutzbeauftragten Annika Schmitt die Auszeichnung als Gewinner der Klimathon-Aktion. - © Dieter Scholz
Die Zahnärzte Anne Lüther (v. l.) und Wulf Schirbel erhalten aus den Händen von Bürgermeister Tobias Scherf und der städtischen Klimaschutzbeauftragten Annika Schmitt die Auszeichnung als Gewinner der Klimathon-Aktion. | © Dieter Scholz

Warburg Warburger Klimathon: Gewinner sind alle

Die Warburgerinnen und Warburger schauten sechs Wochen lang auf ihren CO2-Fußabdruck und sammelten fleißig Klimapunkte.

Dieter Scholz
05.05.2022 | Stand 05.05.2022, 15:33 Uhr

Warburg. Kleine lokale Schritte auf dem Weg zu dem großen globalen Ziel: Mit der Fastenzeit endete auch der erste Warburger Klimathon. Bis Mitte April waren Warburgerinnen und Warburger eingeladen, den Klimaschutz in ihren Alltag zu integrieren. Aus kleinen Aufgaben aus den Bereichen Ernährung, Wohnen, Konsum, Mobilität, Freizeit und Digitales Leben wurden über eine App Klimapunkte.

Mehr zum Thema