Noch fehlt dem neuen Klimagerät an der Dreifach-Turnhalle auf der Hüffert die Verbindung zur Halle, die für den Schul- und Freizeitsport genutzt wird. Bis es so weit ist, wird es noch einige Zeit dauern. Fotos: Dieter Scholz - © Dieter Scholz
Noch fehlt dem neuen Klimagerät an der Dreifach-Turnhalle auf der Hüffert die Verbindung zur Halle, die für den Schul- und Freizeitsport genutzt wird. Bis es so weit ist, wird es noch einige Zeit dauern. Fotos: Dieter Scholz | © Dieter Scholz

NW Plus Logo Warburg Die neue Hallenheizung auf der Hüffert läuft erst im Sommer

Nicht nur aus Rücksicht auf frierende Sportler verschiebt die Stadt den Austausch der Heizlüftung in der Hüffert-Sporthalle um Monate. Auch wenn ein großer Teil des neuen Klimagerätes bereits vor der Tür steht.

Dieter Scholz

Warburg. Die Sanierung der Lüftungsanlage in der Dreifach-Turnhalle am Wachtelpfad stockt. Stockt so sehr, dass die Arbeiten für Monate unterbrochen werden müssen. „Coronabedingt", sagt Ulrich Klare vom Bauamt. In diesem Jahr könne erst einmal nicht weitergebaut werden, weil es bei benötigten Bauteilen zu argen Lieferschwierigkeiten gekommen sei.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema