0
Die neue digitale Anzeige am ZOB in Warburg. - © Simone Flörke
Die neue digitale Anzeige am ZOB in Warburg. | © Simone Flörke

Warburg Digitale Infotafeln am ZOB in Warburg sind da

So werden die Haltestellen in den nächsten Jahren weiter ausgebaut.

Simone Flörke
24.11.2021 | Stand 23.11.2021, 20:22 Uhr

Warburg. DFI heißt die Zukunft der Businformation in Warburg: Digitale Fahrgastinformation. Die ist am Dienstag am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in Warburg installiert worden. Darauf wird der Fahrplan aktuell aufgespielt und kann auch von außerhalb verändert werden. Diese Bildschirme sollen am zentralen Buszentrum an den Bussteigen aufgestellt werden – je einer pro Bussteig.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG