Ein Blick auf den Lidl in Warburg mit Parkplatz. - © Simone Flörke
Ein Blick auf den Lidl in Warburg mit Parkplatz. | © Simone Flörke

NW Plus Logo Warburg Lidl-Pläne in Warburg gehen in die nächste Runde

Ein Vertreter des Unternehmens ist bei der Ausschusssitzung dabei – was dann geplant ist.

Simone Flörke

Warburg. „Sondergebiet großflächiger Lebensmittelmarkt": So ist die Fläche bezeichnet und rot in der Anlage zur Sitzung des Warburger Bauausschusses am Dienstag, 2. November, eingetragen. Änderung des Flächennutzungsplanes „Nördlich des Paderborner Tores" – oder kurz: Die Lidl-Erweiterungspläne stehen ab 19 Uhr im Pädagogischen Zentrum erneut auf der Tagesordnung. Und zwar soll es um die Vorstellung des geplanten Bauvorhabens und die Erläuterung der Verfahrensschritte gehen. Dazu wird nach Auskunft der Stadt die Firma Lidl die Planung präsentieren...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Für kurze Zeit

Spar-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Rabatt-Code 12 Monate lang sparen
  • OWL 2022

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert auf nw.de oder in unserer News-App.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG