Beispielhaft: Das Lidl-Marktgebäude an der Warburger Straße in Brakel wurde im Frühjahr 2017 eröffnet. - © Simone Flörke
Beispielhaft: Das Lidl-Marktgebäude an der Warburger Straße in Brakel wurde im Frühjahr 2017 eröffnet. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Warburg

Mehr Platz benötigt: Über Lidl-Neubau in Warburg wird wieder geredet

Anfang November beschäftigt sich der Bauausschuss mit den Plänen.

Dieter Scholz

Warburg. Die Neubauabsichten des Discounters Lidl in Warburg werden in der nächsten Sitzung des Bau- und Planungsausschuss voraussichtlich wieder auf der Tagesordnung stehen. Die Ausschussmitglieder tagen am Dienstag, 2. November, ab 19 Uhr im Pädagogischen Zentrum. Wie berichtet möchte das Handelsunternehmen seine Warburger Filiale auf der bestehenden Fläche am Paderborner Tor erweitern. Die Verkaufsfläche soll von derzeit 1.000 auf 1.500 Quadratmeter vergrößert werden. Für das Konzept, das Lidl bereits seit einigen Jahren in seinem Filialnetz verfolgt, benötigen die Planer aber mehr Platz...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG