Zimmerer Christoph Zielsdorf (21) freut sich auf die Jubiläumsfeier. - © Burkhard Battran
Zimmerer Christoph Zielsdorf (21) freut sich auf die Jubiläumsfeier. | © Burkhard Battran
NW Plus Logo Kreis Höxter/Marienmünster

Die 3G des Handwerks im Kreis Höxter: gegründet, gewachsen, gebraucht

Zum 100-jährigen Bestehen formuliert die Kreishandwerkerschaft ihr Leitthema in 3G-Manier. 170 geladene Gäste feiern in der Abtei Marienmünster.

Burkhard Battran

Kreis Höxter/Marienmünster. Verstehen, bündeln, handeln, so lautet der Slogan der Kreishandwerkerschaft Höxter-Warburg. Nun wurde daraus die 3 G-Ableitung gegründet – gewachsen – gebraucht. Mit rund 170 geladenen Gästen feierte die Kreishandwerkerschaft in der Abtei Marienmünster ihr 100-jähriges Bestehen. In 13 Innungen vertritt die Kreishandwerkerschaft rund 600 Betriebe. „Das ist ein Organisationsgrad von rund 50 Prozent und für eine freiwillige Institution keine ganz schlechte Zahl", sagte Kreishandwerksmeister Martin Knorrenschild...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema