Mit der Vergabe von Grundstücken im neuen Scherfeder Baugebiet möchte die Stadt zügig beginnen. - © Pixabay
Mit der Vergabe von Grundstücken im neuen Scherfeder Baugebiet möchte die Stadt zügig beginnen. | © Pixabay

NW Plus Logo Warburg In Warburger Ortsteil sollen neue Bauplätze entstehen

Die Nachfrage nach Grundstücken ist ungebrochen hoch. Deshalb setzt die Stadt auf ein neues Wohngebiet im Bereich Trift und Schwarzer Weg. Bei Anwohnern und der Ratsopposition gibt es Bedenken.

Dieter Scholz

Scherfede. Bauland ist im Warburger Stadtgebiet rar. Auf der anderen Seite aber sehr begehrt. Dem ist auch in der Ortschaft Scherfede so. Da möchten Politik und Verwaltung Abhilfe schaffen: In der Sitzung am Dienstagabend gaben die Ratsmitglieder den Weg für ein neues Baugebiet in Scherfeder Südwesten frei. Gegen Bedenken von Opposition und Anwohnern.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema