Drinnen im Bar-Keller gibt’s 55 Plätze, im Restaurant 100 bis 110 und draußen 120 bis 150. - © Simone Flörke
Drinnen im Bar-Keller gibt’s 55 Plätze, im Restaurant 100 bis 110 und draußen 120 bis 150. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Warburg

Kulinarisch durch Warburg: Spagat zwischen Tradition und Moderne

Serie Teil 6: Walter Frühauf hat vor fünf Jahren die Gastronomie am Altstadtmarktplatz übernommen. Wie er die Geschichte des Hauses und moderne Akzente für die Gäste stilvoll zusammenbringt.

Simone Flörke

Warburg. Das neue Angebot draußen ist super angekommen: So super, dass Walter Frühauf auch an diesem Sonntag erneut das Open-Air-Brunchen vor dem Frühauf am Altstädter Marktplatz anbieten wird. Ein ausgedehntes Frühstück mit Flammkuchen, gebratenen Pilzen und mehr bei den Pavillons. Allerdings nur mit Reservierung, sagt der 34-jährige Gastronom, der vor fünf Jahren das geschichtsträchtige Gebäude des alten Rathauses übernahm, beide Lokalitäten unter seinem Nachnamen Frühauf zusammenführte und umkrempelte...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG