Die Ausfahrt aus dem Kuhlemühler Weg zur B 7 und geradeaus Richtung Innenstadt und Kasseler Straße: Hier wird es im zweiten Bauabschnitt Verkehrsbehinderungen geben. - © Simone Flörke
Die Ausfahrt aus dem Kuhlemühler Weg zur B 7 und geradeaus Richtung Innenstadt und Kasseler Straße: Hier wird es im zweiten Bauabschnitt Verkehrsbehinderungen geben. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Warburg

Das erwartet die Autofahrer im nächsten B7-Bauabschnitt

Der Landesbetrieb Straßen hat den Termin für die neue Baustellen-Einrichtung im Visier. Haben die Firmen freie Fahrt?

Simone Flörke

Warburg. Werden in Warburg das Bier und die sauberen Sachen knapp? Was machen die Lkw von Wäscherei und Brauerei, wenn der nächste Bauabschnitt der B7-Sanierung kommt? Werden sie abgeschnitten und gezwungen sein, mit den Lastwagen über Dalheim zu fahren? „Wir hoffen, dass die zuständigen Behörden mit Augenmaß arbeiten", sagt Franz-Axel Kohlschein von der Brauerei. Und auch bei der Wäscherei in Warburg kann man auf die rund 25 Lkw-Touren raus und 25 rein plus Zulieferverkehr in den Kuhlemühler Weg nicht verzichten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema