Arnd Drossel wird von Philipp Daniel Unger, Ralf Reinhold D’Atry, David Stoltz und Sohn Kalin Drossel auf seiner Tour mit der Stahlkugel begleitet. - © Simone Flörke
Arnd Drossel wird von Philipp Daniel Unger, Ralf Reinhold D’Atry, David Stoltz und Sohn Kalin Drossel auf seiner Tour mit der Stahlkugel begleitet. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Warburg/Paderborn

Promise-Walk: Aktionskünstler läuft in der Stahlkugel nach Glasgow

Aktionskünstler Arnd Drossel startet eine ungewöhnliche Tour zur UN-Klimakonferenz in Schottland. Im Fokus des 53-Jährigen stehen Klima- und Umweltschutz. Und er will die Versprechen von Menschen sammeln und überreichen.

Simone Flörke

Warburg/Paderborn. Er fliegt nicht oder fährt nicht nach Glasgow. Er radelt nicht oder läuft nicht: Arnd Drossel rollt nach Schottland. Zur UN-Klimakonferenz, die am 1. November dort beginnen soll. In einer aus Edelstahlstäben geschweißten Kugel. 2,10 Meter im Durchmesser, 150 Kilo schwer. An diesem Wochenende startet der 53-jährige Aktionskünstler zur Tour: 1.500 Kilometer – 60 Städte – ein Ziel. Wer will, kann ihn von Paderborn nach Salzkotten und Richtung Lippstadt begleiten, wenn er das Hochstift verlässt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG