NW News

Jetzt installieren

Ein Blechschild weist auf den Lieblingsplatz im Garten hin. Dort werden Gabriele und Klaus Braun jetzt öfters sitzen. - © Dieter Scholz
Ein Blechschild weist auf den Lieblingsplatz im Garten hin. Dort werden Gabriele und Klaus Braun jetzt öfters sitzen. | © Dieter Scholz

NW Plus Logo Warburg Bekannter Warburger geht nach 46 Dienstjahren in den Ruhestand

Der Rückzug ins Private nach 46 Jahren in Diensten der Hansestadt: Für den Ersten Beigeordneten beginnt der Ruhestand. Im Gespräch verrät Klaus Braun, was er sich vorgenommen hat.

Dieter Scholz

Warburg. Das Berufsleben: 46 Jahre in Diensten der Stadt. Exakt 16.769 Tage. Klaus Braun hat nachgerechnet. Jetzt bleiben davon bis zum Monatsende noch fünf Tage im Büro im zweiten Stock des Rathauses. Der Erste Beigeordnete genießt die letzten Urlaubstage vor dem Ruhestand daheim bei Kaffee und Gebäck auf der Terrasse. „Abschied ist immer die Geburt der Erinnerung", zitiert er den spanischen Maler Salvador Dali. Geboren auf Gut Sieberhausen in der Gemeinde Zierenberg zieht die Familie mit dem Dreijährigen und seinen beiden älteren Schwester und dem jüngeren Bruder zu Beginn der 1960er...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema