Der Außenbereich vor dem Pfeffermintz ist grün. - © Simone Flörke
Der Außenbereich vor dem Pfeffermintz ist grün. | © Simone Flörke
NW Plus Logo Warburg

Kulinarisch durch Warburg: Eine Kult-Kneipe seit mehr als 35 Jahren

Das Pfeffermintz ist laut Pächter Christian „Greibi“ Michels der „schwierigste Laden in Warburg“ – dennoch trifft sich hier ein bunt gemischtes Publikum. Was das besonders schätzt.

Simone Flörke

Warburg. Die einen sagen „Pfeffer", für die anderen ist es das „Mintz": Kultig ist es für beide. „Musikcafé – Bar – Biergarten" steht drauf. Drin ist eine Menge an Geschichte und Geschichten, dazu viele Erinnerungen und immer wieder eine zeitgemäße Neuerfindung. Seit Dezember 1986 gibt es das Pfeffermintz an der Warburger Hauptstraße schon. Christian „Greibi" Michels ist Pächter Nummer vier, seit sechs Jahren das Gesicht hinter dem Tresen – und eigentlich überall: „Denn eigentlich mache ich alles"...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG