0
Bürgermeister Tobias Scherf (v. l.), Jennifer Freise (Jugendzentrum), Judith und Ute Schlinker (Cineplex), Stefan Beine (MSC Desenberg), Maria Zimmermann (Kinderschutzbund), Rita Assauer (Jugendzentrum), Schulamtsleiter Olaf Krane und Helmut Motyl (Warburger SV). 
Foto: Stadt - © x
Bürgermeister Tobias Scherf (v. l.), Jennifer Freise (Jugendzentrum), Judith und Ute Schlinker (Cineplex), Stefan Beine (MSC Desenberg), Maria Zimmermann (Kinderschutzbund), Rita Assauer (Jugendzentrum), Schulamtsleiter Olaf Krane und Helmut Motyl (Warburger SV).
Foto: Stadt | © x
Warburg

16 Mal Ferienspaß in Warburg: Das ist 2021 für Jugendliche im Angebot

Das Ferienprogramm für Kinder kann noch erweitert werden. Infos und Anmeldungen gibt’s in diesem Jahr nur online. Was bislang geplant ist.

Simone Flörke
06.07.2021 | Stand 05.07.2021, 20:12 Uhr

Warburg. „Die letzten Monate und Wochen waren für Euch und Eure Eltern eine ungewöhnliche Zeit": Mit diesen Worten wendet sich Bürgermeister Tobias Scherf an die jungen Bürger im Stadtgebiet Warburg. „Deshalb sollt ihr die Sommerferien unbeschwert und mit viel Sonne und Spaß genießen." Den Vereinen und Veranstaltern sei es wichtig gewesen, einige Aktivitäten zu planen und sie dazu einzuladen: „Freut Euch auf die Angebote aus den Bereichen Sport, Spiel und Unterhaltung." Natürlich müssen die Veranstalter und ihr als Teilnehmer die aktuellen coronabedingten Maßnahmen beachten.

Mehr zum Thema