0
Josef Wulf war das jüngste von sieben Kindern – hier auf seinem Schaukelpferd. - © Privat
Josef Wulf war das jüngste von sieben Kindern – hier auf seinem Schaukelpferd. | © Privat

Warburg Hungerwinter 1946/47: Ein Sack Weizen für ein Schaukelpferd

Im NW-Buch „Der Hungerwinter 1946/47 in Ostwestfalen-Lippe“ erzählte ein Warburger, wie er die Kälte und die Hamsterer erlebt hat.

Simone Flörke
12.01.2021 | Stand 11.01.2021, 20:16 Uhr

Warburg. „Ein Sack Weizen für ein Schaukelpferd", so war der Warburger Beitrag für das Buch „Der Hungerwinter 1946/47 in Ostwestfalen-Lippe" in der NW-Edition 75 Jahre danach.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group