Der Arbeitsmarkt im Kreis Höxter hat sich im November weiter leicht erholt. - © (Symbolbild) Pixabay
Der Arbeitsmarkt im Kreis Höxter hat sich im November weiter leicht erholt. | © (Symbolbild) Pixabay
NW Plus Logo Kreis Höxter

Leichter Rückgang: knapp 3.000 Arbeitslose im Kreis Höxter

Die November-Daten des Arbeitsmarktes: Inmitten der Corona-Krise ist die Zahl der Arbeitslosen zwischen Warburg und Steinheim den vierten Monat in Folge gesunken.

Dieter Scholz

Kreis Höxter. Die Zahl der Arbeitslosen ist im Kreis Höxter im November gesunken. Insgesamt waren 2.992 Personen arbeitslos gemeldet. Das 108 Personen weniger als im Oktober. Im Vergleich zum November des Vorjahres stieg die Anzahl um 311 Personen. Die Arbeitslosenquote beträgt aktuell 4,0 Prozent. „Die Zahl der Arbeitslosen ist in Höxter damit den vierten Monat in Folge zurückgegangen", berichtet Heinz Thiele, Leiter der Agentur für Arbeit Paderborn. Die jüngste konjunkturelle Aufholbewegung sorge im Kreis weiter für eine anhaltend gute Dynamik am Arbeitsmarkt...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG