Die wenigsten Bürger nehmen den Weg in die Sitzung auf sich, um sich selbst ein Bild zu machen.  - © Dieter Scholz
Die wenigsten Bürger nehmen den Weg in die Sitzung auf sich, um sich selbst ein Bild zu machen.  | © Dieter Scholz

NW Plus Logo Warburg Werden die Ratssitzungen aus Warburg bald live übertragen?

Mit spannenden Bildern wird bei den Streaming-Übertragungen wohl niemand rechnen und auch die Einschaltquote wird sich in Grenzen halten. Aber für diejenigen, denen es um die Inhalte geht, kann es eine Infoquelle werden.

Dieter Scholz

Warburg. Die Idee ist ebenso wenig neu wie die dahinter stehende Problematik: die Ratssitzung live im Internet. Mit spannenden Bildern wird bei den Streaming-Übertragungen wohl niemand rechnen und auch die Einschaltquote wird sich in Grenzen halten. Aber für diejenigen, denen es um die Inhalte geht, kann es eine Infoquelle werden. Mit Blick auf die technischen Voraussetzungen eines Livestreams hatten die Warburger Liberalen jetzt in der Stadtverwaltung nachgefragt. FDP-Ratsfrau Melanie Eichert interessierte die praktische Seite...

Jetzt weiterlesen?

Webabo abschließen und 1. Monat gratis lesen

9,90€/Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Jahresabo abschließen und dauerhaft sparen

99€/Jahr
  • Alle Artikel frei
  • 19,80€ im Jahresabo sparen

realisiert durch evolver group