0
Mit großem Engagement haben die Schüler und Schülerinnen der Klassen 7 a und b jetzt 30 neue Bäume gepflanzt.  - © Hermann Ludwig
Mit großem Engagement haben die Schüler und Schülerinnen der Klassen 7 a und b jetzt 30 neue Bäume gepflanzt.  | © Hermann Ludwig

Warburg Schulwaldprojekt in Warburg nimmt Formen an

Die Tafel weist auf das Schulprojekt hin. Der Bürgermeister Michael Stickeln würdigt das Engagement der Schüler und Lehrer.

Hermann Ludwig
04.12.2019 | Stand 04.12.2019, 09:39 Uhr

Warburg. Mit einer offiziellen Tafel weist das Gymnasium Marianum jetzt am sogenannten Schwimmbad-Berg unterhalb des Freibades auf den Marianum-Schulwald hin. Schulleiter Frank Scholle und Bürgermeister Michael Stickeln enthüllten die Infotafel jetzt im Beisein der Biologielehrer Sandra Fuchs, Susann Ross-Karstens und Hans Jurczyk sowie der beiden Klassen 7a und 7b. Seit drei Jahren nutzen die Marianer 1.200 Quadratmeter städtischer Forstfläche für ihr Schulwaldprojekt.

realisiert durch evolver group