0
Das Quad landete im hinteren Teil des Gebäudes, der Heizkörper wurde aus der Verankerung gerissen. - © Hermann Ludwig
Das Quad landete im hinteren Teil des Gebäudes, der Heizkörper wurde aus der Verankerung gerissen. | © Hermann Ludwig

Warburg Quadfahrer durchfährt Schaufenster auf Warburger Hauptstraße

55-Jähriger betätigt versehentlich Gashebel. Im Vereinsraum gelandet

Hermann Ludwig
10.09.2019 | Stand 10.09.2019, 12:53 Uhr

Warburg. "Das hätte übel ausgehen können", meinte die Notärztin beim Anblick der Unfallstelle. Um 11.15 Uhr war am Dienstagmorgen ein Quadfahrer in der Hauptstraße in ein Schaufenster gerast, durchfuhr den Vereinsraum und landete im hinteren Bereich des Gebäudes. Dabei wurde der 55-Jährige nur leicht verletzt.

realisiert durch evolver group