0
Im Blues-Brother-Look: Gitarrist Gerd Schlüter zieht die Mundwinkel simultan zu den Saiten seines Instruments. - © Burkhard Battran
Im Blues-Brother-Look: Gitarrist Gerd Schlüter zieht die Mundwinkel simultan zu den Saiten seines Instruments. | © Burkhard Battran

Warburg Musikfans feiern beim 11. Brauerei-Rockfestival in Warburg

Mit Santana-Sound genießen sie die idyllische Atmosphäre der Kuhlemühle

Burkhard Battran
26.08.2019 | Stand 26.08.2019, 09:53 Uhr

Warburg. Geht man nach dem Votum des Publikums, war es wohl der beste Topact in der elfjährigen Geschichte des Warburger Brauerei-Rockfestivals. „Super", „einfach Irre", „ich bin total begeistert", überschlugen sich die rund 1.000 Besucher vor Begeisterung.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group