0
30 Sekunden, die vorbeugen: Manuela Sommer desinfiziert ihre Hände gründlich. - © Dieter Scholz
30 Sekunden, die vorbeugen: Manuela Sommer desinfiziert ihre Hände gründlich. | © Dieter Scholz

Warburg Klein und gemein: Die Grippeviren sind im Anmarsch

Vorbeugung: Viele Arztpraxen bieten derzeit die Grippeschutzimpfung an. Vor allem ältere, abwehrgeschwächte Menschen sollten sie wahrnehmen

Dieter Scholz
29.09.2018 | Stand 28.09.2018, 12:46 Uhr

Warburg. Die Grippewelle hatte im vergangenen Winter ganz Deutschland hart getroffen. "Bundesweit erkrankten 324.416 Menschen an der Grippe. Davon verstarben 1.287", nennt Maike Hesse, Sprecherin des Helios-Klinikums in Warburg, erschreckende Zahlen.

realisiert durch evolver group