0
Planen das Jubiläum: Kassierer Johannes Multhaupt und Vorsitzender Jürgen Menne (v. l.) blättern in der Chronik, Oberst Michael Melzer und Schriftführer Burkhard Isermann schauen ihnen dabei über die Schulter. - © Angelina Kuhlmann
Planen das Jubiläum: Kassierer Johannes Multhaupt und Vorsitzender Jürgen Menne (v. l.) blättern in der Chronik, Oberst Michael Melzer und Schriftführer Burkhard Isermann schauen ihnen dabei über die Schulter. | © Angelina Kuhlmann

Welda Heimatschutzverein feiert 425-jähriges Jubiläum

Vorstand und Festausschuss freuen sich auf die bevorstehenden Veranstaltungen zum Jubiläum der Schützengesellschaft von 1593 im Twistedorf

Dieter Scholz
22.03.2018 | Stand 21.03.2018, 19:00 Uhr

Welda. Das Jubiläum wird seit zwei Jahren von Festausschuss und Vorstand akribisch vorbereitet: "Der Blick in die Chronik der Weldaer Schützen belegt, dass der heutige Heimatschutzverein Welda dieses Jahr das Datum seines 425-jährigen Bestehens feiern darf", sagt Schriftführer Burkhard Isermann.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group