NW News

Jetzt installieren

0
Von weitreichender Bedeutung: Ratsvertreter Josef Schrader (v. l.) und Ortsverbandsvorsitzende Hilla Zavelberg-Simon mit dem Grünen Landtagsmitglied und Digitalisierungsexperten Matthi Bolte sowie Ratsfrau Doris Hauck. - © Burkhard Battran
Von weitreichender Bedeutung: Ratsvertreter Josef Schrader (v. l.) und Ortsverbandsvorsitzende Hilla Zavelberg-Simon mit dem Grünen Landtagsmitglied und Digitalisierungsexperten Matthi Bolte sowie Ratsfrau Doris Hauck. | © Burkhard Battran

Warburg Warburger Grüne starten Vortragsreihe "Politik trifft Alltag"

Digitalisierungsexperte Matthi Bolte macht den Anfang

Burkhard Battran
16.02.2018 | Stand 15.02.2018, 19:55 Uhr

Warburg. Eine "Informationsveranstaltung zum E-Government Gesetz NRW" verheißt an diesem Mittwochabend wohl weniger Spannung als ein Champions-League-Spiel. Da kollidierte die Grünen-Vortragsreihe "Politik trifft Alltag" mit dem Klassiker Real Madrid gegen Paris St. Germain. Dabei haben die Regeln zur digitalisierten Verwaltungsbehörde Auswirkungen, die die Bürgerinnen und Bürger weit mehr betreffen, als die Frage, wer denn nun mehr Tore geschossen habe.