0

Warburg Stadtrat beschließt Blühflächen in Warburg und Dörfern

Zeitnah soll in Warburg und den Dörfern nach geeigneten Stellen geschaut werden

Dieter Scholz
01.02.2018 , 07:11 Uhr
Die Saat geht auf: Einheimische und gezüchtete Blumen locken am Stiepenweg-Friedhof Biene und Hummel an. - © NW-Archiv/Rösel
Die Saat geht auf: Einheimische und gezüchtete Blumen locken am Stiepenweg-Friedhof Biene und Hummel an. | © NW-Archiv/Rösel

Warburg. Auf Anregung der Grünen haben die Fraktionen im Warburger Stadtrat in ihrer Sitzung am Dienstag einstimmig beschlossen, in der Stadt und den Ortsteilen für weitere Blühflächen zu sorgen.