0

Warburg Der Combi-Markt in Scherfede schließt Ende Oktober

Mitarbeiter sollen auf andere Filialen verteilt werden

Katharina Engelhardt
12.10.2017 | Stand 12.10.2017, 13:39 Uhr

Der Combi-Supermarkt an der Briloner Straße in Scherfede wird zum 21. Oktober geschlossen. Das bestätigte die Unternehmensgruppe Bünting aus Leer in Ostfriesland, zu der die Combi-Märkte gehören. „Nach eingehender Überprüfung mussten wir leider zu dem Ergebnis kommen, dass der Standort Scherfede insgesamt nicht rentabel genug ist", sagt dazu die Pressesprecherin Stefanie Schwenkenberg auf NW-Anfrage.

realisiert durch evolver group