0
Laden zum großem Erntedankmarkt in der Warburger Stadthalle ein: Die Landfrauen Karin Schröder (v. l., Arbeitskreisleiterin), Katja Hübner (Geschäftsführerin) und Gaby Beckmann (Vorsitzende). - © Burkhard Battran
Laden zum großem Erntedankmarkt in der Warburger Stadthalle ein: Die Landfrauen Karin Schröder (v. l., Arbeitskreisleiterin), Katja Hübner (Geschäftsführerin) und Gaby Beckmann (Vorsitzende). | © Burkhard Battran

Warburg/Borlinghausen Mehrere Tausend Besucher werden zum Erntedankmarkt erwartet

Warburger Oktoberwoche: Der Bauernmarkt nimmt in diesem Jahr die nachhaltige Landschaftspflege im Kulturland Kreis Höxter in den Fokus

Burkhard Battran
15.09.2017 | Stand 14.09.2017, 19:40 Uhr

Warburg/Borlinghausen. Der Biomassehof in Borlinghausen sieht wenig nach bäuerlicher Lebenskultur aus. Dort werden Holzschnittabfälle zu neuen Produkten recycelt, die dann als Bodenbelag für Spielplätze, Mulch für den Garten, Einstreu für Reitplätze und Pellets für den Ofen wieder unters Volk kommen.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group