0

Warburg Eskalierter Polizeieinsatz: Was Warburgs Bürgermeister zu den Vorwürfen sagt

Offener Brief an Intendanten

Katharina Engelhardt
24.03.2016 | Stand 24.03.2016, 21:28 Uhr |

Warburg. In einem offenen Brief an den Intendanten des Westdeutschen Rundfunks macht sich Warburgs Bürgermeister Michael Stickeln gehörig Luft. Anlass ist die Berichterstattung des WDR über den eskalierten Polizeieinsatz in der Warburger Flüchtlingsunterkunft. Eindrücke und Antworten von der Pressekonferenz.

realisiert durch evolver group