0

Warburg Zug bei Warburg entgleist

Drei Verletzte nach Kollision mit Autotransporter

07.02.2014 | Stand 10.02.2014, 16:07 Uhr
Verletzte nach Zugunfall

bei Warburg - © Warburg
Verletzte nach Zugunfall
bei Warburg | © Warburg

Warburg (nw). Neun Menschen sind bei einem Zugunglück am Freitag in Warburg-Scherfede zum Glück nur leicht verletzt worden. Ein Autotransporter wurde an einem Bahnübergang beim Aufprall auseinandergerissen. Der vordere Zugteil des Doppeltriebwagens sprang aus den Schienen und stellte sich nach dem Aufprall quer, wie die Kreispolizei Höxter mitteilte.

Empfohlene Artikel

Die News-App

Jetzt installieren