Der Tatort in der Ostpreußenstraße. - © Svenja Ludwig
Der Tatort in der Ostpreußenstraße. | © Svenja Ludwig

NW Plus Logo Steinheim Steinheimer Messerstecher muss ins Gefängnis

Zwar ist selbst für den Staatsanwalt der Vorwurf des versuchten Totschlags nicht mehr zu halten, für bewährungsfähig hält den 20 Jahre alten Steinheimer dennoch nur die eigene Verteidigung.

Jutta Steinmetz

Steinheim. Denis P. (alle Namen geändert) hat viele Fürsprecher, so wie den Leiter des Supermarktes, in dem er als sein Auszubildender beschäftigt war. Er habe den jungen Mann als freundlichen, hilfsbereiten und fröhlichen Menschen kennengelernt, sagt der Kaufmann – obschon er weiß, dass der 20-Jährige im Januar große Schuld auf sich geladen hat, als er auf Stefan T. einstach.

Jetzt weiterlesen

Unsere Empfehlung
Spar-Aktion
5 € 9,90 € / Monat
  • Ein Jahr rund die Hälfte sparen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten

Sicher und bequem zahlen

Paypal Sepa Visa

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema