0
Robin Lauritzen (v.l.), Michi Hermann (beide Amazon), Bürgermeister Heinz-Dieter Krüger, Wirtschaftsförderer Rüdiger Krentz, Bastian Ulbrich (Projektleitung Bremer AG) und Sascha Lettmann (Bremer AG) haben sich die Vorbereitungsarbeiten angesehen. - © Stadt
Robin Lauritzen (v.l.), Michi Hermann (beide Amazon), Bürgermeister Heinz-Dieter Krüger, Wirtschaftsförderer Rüdiger Krentz, Bastian Ulbrich (Projektleitung Bremer AG) und Sascha Lettmann (Bremer AG) haben sich die Vorbereitungsarbeiten angesehen. | © Stadt

Steinheim Bei Amazon in der Nähe von Steinheim entstehen 1.000 Arbeitsplätze

Der Weg für die Erweiterung es Industrieparks Belle ist frei. Ein riesiges Logistikzentrum als "Robotikstandort" soll entstehen.

07.04.2022 | Stand 07.04.2022, 15:54 Uhr

Steinheim/Belle. Mit dem Beschluss des Bebauungsplans für den Industriepark Lippe hat der Rat der Stadt Horn-Bad Meinberg die Grundlage für die Entwicklung des zweiten Bauabschnitts gelegt. Nachdem die zukünftige Erschließungsstraße bereits zu erkennen ist, beginnt nun die Entwicklung der Grundstücke.

Mehr zum Thema