0
Kevin Klaes von der Blutkrebshilfe OWL und Gastronomin Anna Alexander demonstrieren in den Räumlichkeiten des Bistros, wie einfach eine Typisierung mit dem Wattestäbchen ist. Foto: Privat - © Privat
Kevin Klaes von der Blutkrebshilfe OWL und Gastronomin Anna Alexander demonstrieren in den Räumlichkeiten des Bistros, wie einfach eine Typisierung mit dem Wattestäbchen ist. Foto: Privat | © Privat

Steinheim Impfen geht in einer Steinheimer Bar bereits in die zweite Runde

Möglich sind für die Bar-Besucher dabei Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen. Wer mag, kann sich zudem als potenzieller Stammzellspender registrieren lassen.

Madita Schellenberg
14.01.2022 | Stand 13.01.2022, 19:38 Uhr

Steinheim. Die Aktion vor rund zweieinhalb Wochen war so erfolgreich, dass es an diesem Wochenende gleich die nächste „Runde“ gibt: Das Team von Ärztin Kerstin Todt und die Blutkrebshilfe OWL laden erneut in Anna’s Bistro und Bar in Steinheim ein. Möglich sind für die Besucher dabei Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen. Wer mag, kann sich zudem als potenzieller Stammzellspender registrieren lassen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG