Die Bauarbeiten im Neubaugebiet Steinwarts Feld gehen voran. Dort entsteht auch eine neue Bushaltestelle für den Siedlungsbereich. - © Burkhard Battran
Die Bauarbeiten im Neubaugebiet Steinwarts Feld gehen voran. Dort entsteht auch eine neue Bushaltestelle für den Siedlungsbereich. | © Burkhard Battran
NW Plus Logo Steinheim

Neubaugebiet "Steinwarts Feld": Erschließung gerät ins Stocken

Die Bezirksregierung untersagt ein verkürztes Verfahrens im IV Bauabschnitt von Steinwarts Feld. Eine neue Bushaltestelle soll die Siedlung besser anbinden.

Burkhard Battran

Steinheim. Das Neubaugebiet Steinwarts Feld bekommt im Osten eine eigene Bushaltestelle. „Die Bagger sind bereits da, die Arbeiten laufen", informierte die Verwaltung am Dienstag auf der Sitzung des Bauausschusses. Sie entsteht in der Verlängerung des Amselwegs in Richtung Lother Straße. Vor allem die Schulwegsituation soll dadurch verbessert werden. „Es geht um 120 Familien, das ist schon ein recht großes Einzugsgebiet", befand auch der Ausschuss, kritisierte jedoch, dass der Busverkehr nicht zentraler in das Siedlungsgebiet einfahre...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG