In das vom Leerstand gezeichnete Viertel rund um den Kump soll nachhaltig neues Leben einziehen. - © Burkhard Battran
In das vom Leerstand gezeichnete Viertel rund um den Kump soll nachhaltig neues Leben einziehen. | © Burkhard Battran
NW Plus Logo Steinheim

Alles bereit für die Umgestaltung des Steinheimer Quartiers am Kump

Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies überbringt der Stadt Steinheim zwei Förderbescheide über insgesamt 1,6 Millionen Euro. Das Zentrum der Innenstadt bekommt ein neues Gesicht.

Burkhard Battran

Steinheim. Von 40 Förderprojekten erhalten zehn Kommunen Zuschüsse, die die Millionengrenze überschreiten. Neun davon sind Großstädte. „Dass eine Kleinstadt mit kaum 13.000 Einwohnern einen so hohen Förderbetrag erhält, ist eigentlich gar nicht vorgesehen, allerdings wird hier in Steinheim ein wegweisendes Vorhaben verwirklicht, das beispielhaft für kleine und große Kommunen in ganz Deutschland ist", sagte am Freitag Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies. Die Vertreterin der Detmolder Bezirksregierung überbrachte zwei Förderbescheide in einer Gesamthöhe von 1,6 Millionen Euro. 200...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG