0
Florian Scholz nach bestandener A-Prüfung. - © Luftsportverein
Florian Scholz nach bestandener A-Prüfung. | © Luftsportverein

Steinheim Deutschlands jüngster Segelflieger ist ein Steinheimer

Wie Florian Scholz (14) auf dem Flugplatz alles Wichtige lernte, wie der Winter ihn ausbremste – und wie er trotzdem noch abheben konnte.

04.05.2021 | Stand 04.05.2021, 16:03 Uhr

Steinheim. Der jüngste Segelflieger Deutschlands kommt aus Vinsebeck. Er heißt Florian Scholz, fliegt sich mit gerade 14 Jahren in Vinsebeck „frei" – also besteht die Prüfung der Segelflieger. Groß war die Freude, als Florian die Glückwünsche seines Fluglehrers Hubertus Postert entgegennahm. Der frisch gebackene Segelflieger geht in die 8. Klasse des Städtischen Gymnasiums Steinheim. In seiner Freizeit ist er, wenn nicht auf dem Flugplatz, häufig mit dem Mountainbike unterwegs.

Empfohlene Artikel

NW News

Jetzt installieren