0
(v. l.) Gerrit Lippe von der Physiotherapiepraxis Egovital, Standortleiterin Constance Jow, Teamleiter Pflege Ulrich Drewes, Chefarzt Norbert Pfundtner und Qualitätsmanagerin Stefanie Becker präsentieren die Ergebnisse der Prüfung durch den Bundesverband Geriatrie. - © KHWE
(v. l.) Gerrit Lippe von der Physiotherapiepraxis Egovital, Standortleiterin Constance Jow, Teamleiter Pflege Ulrich Drewes, Chefarzt Norbert Pfundtner und Qualitätsmanagerin Stefanie Becker präsentieren die Ergebnisse der Prüfung durch den Bundesverband Geriatrie. | © KHWE

Steinheim Steinheimer Krankenhaus baut Kapazitäten aus

Akutgeriatrie erhält Gütesiegel des Bundesverbandes für seine Arbeit. Oberstes Ziel ist es, die Mobilität und Selbstständigkeit der Patienten so lange wie möglich zu erhalten.

13.08.2020 | Stand 12.08.2020, 20:45 Uhr

Steinheim. Altersmedizin auf hohem Niveau: Dafür hat die Akutgeriatrie am St.-Rochus-Krankenhaus vom Bundesverband Geriatrie ein Qualitätssiegel erhalten. „Das ist nach der Erfüllung der DIN-Normen und der Aufnahme in den Bundesverband die dritte große Auszeichnung. Denn auch die Mitgliedschaft ist schon mit hohen Prüfkriterien verbunden", zeigt sich Chefarzt Norbert Pfundtner stolz.

realisiert durch evolver group