0

Nach Auffahrunfall verletzt

04.11.2019 | Stand 04.11.2019, 15:03 Uhr

37688 Beverungen (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Bundestraße 83, zwischen Beverungen und Herstelle, ist eine 42-jährige Frau aus Lauenförde verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Gegen 10:15 Uhr befuhr die Frau mit
ihrem Opel Corsa die B83 in Fahrtrichtung Beverungen. Hierbei befand sie sich hinter einer 84-jährigen Frau aus Bad Karlshafen, die mit ihrem Citroen ebenfalls in Richtung Beverungen fuhr. In Höhe eines linksseitig gelegenen Parkplatzes beabsichtigte die Karlshafenerin nach links abzubiegen um auf den Parkplatz zu fahren. Dieses erkannte die nachfolgende Opelfahrerin offensichtlich zu spät und fuhr auf den Citreoen auf. An beiden Fahrzeugen entstanden Sachschäden in Höhe von insgesamt 3000 Euro. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt./he

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 962 1520
E-Mail: pressestelle.hoexter@polizei.nrw.de
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65848/4428593

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group