An der Marktstraße ist die Parkzeit auf zwei Stunden begrenzt. - © David Schellenberg
An der Marktstraße ist die Parkzeit auf zwei Stunden begrenzt. | © David Schellenberg
NW Plus Logo Nieheim

Parkplätze in Nieheimer Innenstadt: Stadt verstärkt Kontrollen

Da Stellplätze wegfallen, entstehen an anderer Stelle neue. Dafür soll eine Grünfläche verschwinden.

David Schellenberg

Nieheim. Weil der Richterplatz umgestaltet wird, fallen dort die bisher 39 Parkplätze weg. Der Parkdruck in der Innenstadt wird größer, stellte auch Bürgermeister Johannes Schlütz fest. Zumal auch direkt an der Marktstraße durch die Neuaufstellung von Pollern einige Stellplätze weggefallen sind. Dort wird die Parkzeit wieder konsequent auf zwei Stunden begrenzt. "Und das werden wir auch verstärkt kontrollieren", kündigte Schlütz an. Zugleich will die Verwaltung in der kommenden Zeit an verschiedenen Stellen Abhilfe schaffen und dazu immer wieder einzelne kleinere Maßnahmen vorstellen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG