Das Weberhaus in Nieheim wird unter anderem zur Residenz für den koptischen Papst, sollte er auf Deutschlandbesuch kommen. - © Madita Schellenberg
Das Weberhaus in Nieheim wird unter anderem zur Residenz für den koptischen Papst, sollte er auf Deutschlandbesuch kommen. | © Madita Schellenberg
NW Plus Logo Nieheim

Koptischer Bischof kündigt Neuigkeiten zum Weberhaus an

Es ist was im Busch: In der kommenden Woche soll eine große Nachricht rund um das historische Weberhaus verkündet werden. Ein bisschen verrät Damian bereits.

Svenja Ludwig

Nieheim. In den vergangenen Wochen und Monaten ist im historischen Weberhaus in Nieheim einiges passiert. Der Gebäudekomplex, der mittlerweile in Besitz der koptischen Christen mit Sitz in Brenkhausen ist, sollte, so der Stand von 2019, eine Bildungsstätte für Jugendliche werden. Eine große Neuigkeit rund um das Weberhaus soll in der kommenden Woche verkündet werden, sagt Bischof Anba Damian im Gespräch mit nw.de. Bis dahin gibt er aber schon einen kleinen Überblick darüber, was die Kopten bisher realisiert haben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG